Jetzt Anfragen!

West of Eden – Similan Islands Tauchplätze

/ Similan Island, Thailand Tauchplätze

West of Eden – Auf der Westseite der Similan Insel Nr. 7 befindet sich der Tauchplatz West Of Eden. Der Tauchplatz wurde erst in den letzten populär, seitdem die Ostseite gesperrt ist. Das Riff „East Of Eden“ war einer der beliebtesten Tauchplätze der Similan Inseln und musste leider wegen der Korallen bleiche 2007 geschlossen werden.

Die Westseite ist spektakulärer als die Ostseite. Auch hier findet man riesige Granitfelsen die sich von der Oberfläche bis auf über 40 Meter runter ziehen. Die Felsen sind mit Hart sowie Weichkorallen bewachsen. Hier findet man große Gorgonien die schon mal auf 3 Meter kommen und das zu hause von allen möglichen Riff Bewohnern ist.

Durch die Vielfalt der Korallen sollte man sich auch etwas Zeit lassen. Es gibt hier Geister Fetzenfische, Clown Anglerfisch und eine Menge niedere Tiere wie Harlekin Garnelen. Auf etwa 27 Meter findet man hier seit Jahren Geister Muränen in blaugelb und schwarzgelb. Im Freiwasser sind auch hier Barrakudas und Makrelen zu beobachten. Fusiliere reflektieren im Sonnenlicht und ab und zu trifft man auch auf den Manta.

Die Sichtweiten sind auch hier bis zu 30 Meter. Die Strömung kann manchmal heftig sein was aber für den Tauchplatz im allgemein kein Problem ist. Sollte es der Fall sein das die Strömung zu stark ist, ist man gut beraten nicht zu tief zu gehen da der Weg ins Flachwasser ziemlich anstrengend ist.