Jetzt Anfragen!

Tauchplätze Süd-Thailand – Hin Muang

/ Süd-Thailand, Thailand Tauchplätze

Hin Muang – Der Tauchplatz liegt im Süden ca. 45 Km von Phi Phi Island entfernt und zählt zusammen mit Hin Daeng zu den besten Plätzen im Süden.

Das Riff ist ca. 300 Meter lang und 20 Meter breit. Angefangen bei einer Tiefe von 8 Meter zieht es sich runter bis über auf 50 Meter. Es gibt kaum ein Riff was so mit Weichkorallen bewachsen ist wie Hin Muang. Rote und Violette Korallen bedecken das ganze Riff was in der Tiefe dann nachlässt. Zahlreiche Büschelkorallen sind hier das zu hause von Geisterfetzenfische und den Langnasen Büschelbarsch. In den Anemonen findet man Clownfische und in den Felspalten sind Muränen mit beachtlicher Größe. Es ist der Tauchplatz im Süden wo man die besten Chancen auf Manta und Walhai hat aber auch Haie sind hier nicht selten. Es empfiehlt sich früh im Wasser zu sein dann sind die Chancen für Haie am größten.

Die Sichtverhältnisse sind im Süden nicht so wie auf den Similan Inseln aber mit 20 Meter kommt man hier gut zurecht. Es ist recht unterschiedlich manchmal sind die ersten 10 Meter schlecht und wenn man etwas tiefer geht wird die Sicht immer besser. Da das Riff von Westen nach Osten verläuft ist die Strömung hier kein großes Thema. Man kann immer auf einer Seite tauchen wo es ruhig ist.